Preise

Gesetzlich versicherte Erwachsene

Osteopathische Grunduntersuchung 60 min           120 Euro

Osteopathische Folgebehandlung      45 min           100 Euro

 

Osteopathische Behandlung von gesetzlich versicherten Kindern

Grunduntersuchung+ Gespräch Eltern 60 min       100 Euro

Folgebehandlung                                  30-40 min         80 Euro       

 

Privat versicherte Erwachsene

Osteopathische Grunduntersuchung  60 min         140 Euro

Osteopathische Folgebeehandlung     45 min         120 Euro

 

Osteopathische Behandlung von privat versicherten Kindern

Grunduntersuchung+ Elterngespräch  60 min       120 Euro

Folgebehandlung                                  30-40 min         80 Euro

 

Erklärung

Privatversicherte werden bei der Grunduntersuchung höher taxiert, da sich leider ein deutlich erhöhter Mehraufwand zur Rechnungserstellung bei Privatversicherten als bei gesetzlich Versicherten ergibt.

 

24-Std-Regel: Ein Behandlungsvertrag kommt schon dann zustande, wenn der Patient mein generelles Angebot als Heilpraktikerin, die Heilkunde auszuüben, annimmt (auch per telefonischer Terminvereinbarung mit anschliessender email-Terminbestätigung des vereinbarten Erstkonsultationstermins) und sich an mich als Heilpraktikerin zum Zwecke der Beratung, Diagnose oder Therapie wendet. Vereinbarte Termine können bis zu 24 Stunden vorher kostenfrei abgesagt werden. Danach gilt Punkt  4c) der AGB.

 

Kostenübernahme

        Für gesetzlich Versicherte:

Hier finden Sie eine Übersicht, ob und in welchem Umfang Ihre gesetzliche Krankenkasse die Osteopathie bezahlt.

 

osteopathie-krankenkasse.de/kostenuebernahme/

 

Für Privatversicherte:

Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer privaten Krankenversicherung, ob Heilpraktikerleistungen in Ihrem Tarif inkludiert sind. Ich rechne nach der Heilpraktikergebührenordnung (GebüH) ab.

 

Beihilfe ( Unterscheidung Bundesbeilhilfe und Landesbeihilfe (http://www.die-beihilfe.de/vorschriften-zur-beihilfe-in-bund-und-laendern)

Die Voraussetzungen zur Erstattung bei den unterschiedlichen Beihilfestellen erfülle ich in vollem Umfang.

 

Bundesbeihilfe

Die Bundesbeihilfe hat Ihren eigenen Erstattungsrahmen:

https://info-beihilfe.de/wp-content/uploads/2013/12/Bundesbeihilfe-Heilpraktikerleistung.pdf

 

Landesbeihilfe

Die Beihilfe in den Ländern erstattet in ihrem bestimmten Rahmen meine Behandlungen:

http://www.beihilferatgeber.de/service/faq/beihilfe-fuer-osteopathie-behandlungen